Die Kulturfabrik Fürstenwalde präsentiert:

 

 

Elaiza „Restless“ - 17.03.2018, 19.00 Uhr

 

 

ELAIZA – drei Frauen, eine Stimme, außergewöhnliche Instrumente und geballte

Frauenpower.

Vor gerade einmal vier Jahren hat sich die Band um Elzbieta „Ela“ Steinmetz mit

Akkordeon, Kontrabass und Piano aufgemacht, die Grenzen zwischen Pop und dem

Zauber osteuropäischer Folkelemente auszuloten.

Inzwischen hat sich einiges getan.

Kannte man sie 2014 noch vom ESC, spielen sie jetzt in neuer Besetzung und

Versiertem Sound. Neben der Sängerin und Songschreiberin Ela, der Kontrabassistin

Natalie, ist nun auch Multiinstrumentalistin Laura mit von der Partie.

Durch ihr Hauptinstrument, die Geige, hat sich die Klangfarbe der Band musikalisch

weiterentwickelt.

ELAIZA gelungen sich treu zu bleiben und trotzdem einen großen Schritt nach vorn

zu machen. In Sachen Songwriting und Lyrics verblüffen die Drei durch eine beachtliche

Reife und sind zudem in der Umsetzung mutiger und experimentier--‐freudiger denn

  1. Jeder Ton macht deutlich, dass hier eine echte Band am Start ist, die durch unzählige

Konzerte zusammengeschweißt wurde und die merklich bei sich angekommen ist.

Ungekünstelt und authentisch zelebrieren ELAIZA ihren ganz eigenen Sound und

überraschen mit originellen Details.

Hierbei profitieren die drei Energiebündel nach wie vor von ihrer hohen Musikalität

und ihrem handwerklichen Können.

Im letzten Jahr veröffentlichten sie ihr zweites Album „Restless“, worin die stets biografischen Songs gemeinsam eine mitreißende Wirkung entfalten und durch

Unwiderstehliche Hooklines bestechen.

Dieses Album hebt die Band auf ein neues musikalisches Level.

Nach der dazugehörigen Tour im letzten Jahr, sind die Damen nun wieder unterwegs –

ganz intim, akustisch, nur zu dritt.

Die emotionale Reise geht weiter!

Elaiza

 

 

VVK: 21,00 € zzgl. VVK-Gebühren / AK: 25,40 €

 

 präsentiert von:

 

 

 

Tickets bequem von zu Hause aus buchen über

 

Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

Ticketverkauf

Deutschlandweit an allen Theaterkassen, Tourismusinformationen u.ä., die über einen Zugang zum Tixoo-/Reservix-Ticketsystem verfügen.

 

Buchung von Rollstuhlplätzen:

Ausschließlich direkt beim Veranstalter unter der Tel.Nr. 03361 2288 bis zum Vortrag der Veranstaltung 12.00 Uhr oder an der Abendkasse (falls Restkarten vorhanden sind).
Rollstuhlfahrer zahlen keine Vorverkaufsgebühren. Dies gilt auch für eine Begleitperson (falls erforderlich).

 

Hinweis:

 

Werte Besucher,

wir weisen darauf hin, dass im Interesse der Gewährleistung Ihrer Sicherheit im Fall von Havarien u.ä. Ihre Jacken und Mäntel (Straßengarderobe) lt. Hausordnung der Kulturfabik NICHT in den Musikkeller mitgenommen werden dürfen. Bitte geben Sie diese an der Garderobe ab!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

 

Vorverkaufsstellen in Fürstenwalde:

 

  • Tourismusbüro
    Mühlenstr. 1
    15517 Fürstenwalde
    Tel.03361 - 76 06 00
  • Hauke Verlag
    Eisenbahnstr. 123
    15517 Fürstenwalde
    Tel.03361 - 57 17 9